Es gibt 2 Varianten des Auftragsablaufes bei Darkcrypt-Prodction

Variante 1 (die üblichste Art)

  1. Du wechselst von unserer Website in den Shop über den Link in der oberen Navigationsleiste.
  2. Im Shop suchst Du Dir den/die Artikel aus, den/die Du gerne erwerben möchtest bzw. im Bereich Modulserie stellst Du dir die entsprechende Polsterwaffe Deiner Wahl in den jeweiligen Artikelvarianten zusammen, und legst diese dann in den Warenkorb ab.
  3. Hast Du alle Waffen in Deinem Warenkorb, gehst Du in diesen und nimmst die Schritt-für-Schritt-Kaufabwicklung vor und gibst neben Deinen Daten auch die Zahlweise an und bestätigst Deinen Kauf am Schluss. Die Versandkosten ermittelt unser System automatisch.
  4. Sobald Deine Zahlung bei uns eingegangen ist, wird Deine Bestellung entweder zusammengestellt und geht in den Versand (bei Lagerware) oder geht in die Produktion und anschließend in den Versand.
  5. Nun solltest Du innerhalb 5 Tagen ab Versandbereitschaft die Ware vom Versanddienst zugestellt bekommen. Viel Spaß damit!

Variante 2 (Sonderanfertigungen/Einzelsonderauftrag)

  1. Du möchtest eine ganz eigene besondere Polsterwaffe gebaut haben und schreibst uns dazu an unter: anfrage-sonderanfertigung(at)darkcrypt.de – hier teilst Du uns kurz deine Wünsche mit und wenn vorhanden schickst Du uns eine grobe Erstskizze mit. Außerdem brauchen wir Deinen vollständigen Namen und Anschrift sowie Deine Emailadresse für ein Angebot.
  2. Wir erstellen Dir nach Deinen Angaben eine Reinskizze samt Preisangebot und Versandkosten und schicken diese per Mail zu. Das Angebot hat eine Gültigkeit von 14 Tagen. Grundlegend kann dieses Angebot natürlich jederzeit vor Auftragserteilung noch angepasst werden. Auf die gleiche Weise verfährst Du bei einem Reparatur- bzw. Restaurationsauftrag Deiner Polsterwaffe, nur dass wir hier gute und eindeutige Bilder der Polsterwaffe vorab benötigen und natürlich die Polsterwaffe von Dir zugesendet bekommen müssen.
  3. Bist Du zufrieden mit dem Angebot, so erteilst Du uns kurz schriftlich die Angebotsfreigabe samt Skizze per Mail unter Angabe der Angebotsnr. und der gewünschten Zahlweise gemäß Angebot.
  4. Wir lassen Dir eine Auftragsbestätigung (Auftragsannahme) samt Rechnung zukommen. Diese ist binnen 8 Tage gemäß gewählter Zahlweise zu begleichen. Wird dies nicht erfüllt, wird der Auftrag storniert und andere Aufträge werden vorgezogen bzw. Dein Auftrag muss neu gestartet werden. Entsprechend verändern sich Produktions- und Lieferzeiten (unsere jeweilige aktuelle Produktionsauslastung kannst Du unserer Startseite entnehmen).
  5. Sobald Deine Zahlung bei uns eingegangen ist, geht Deine Wunschpolsterwaffe in Produktion und nach Fertigstellung in die Prüfung und anschließend in den Versand zu Dir.
  6. Nun solltest Du innerhalb 5 Tagen nach Versandbereitschaft die Ware vom Versanddienst zugestellt bekommen. Viel Spaß damit!

Tipp:

Möchtest Du Versandkosten sparen (nur bei Variante 2 möglich), dann schau in unseren Terminkalender auf der Website, wo wir ggf. vor Ort sein werden und vereinbare bei der Auftragserteilung eine Übergabe bei einem dieser Termine mit uns (bitte beachte aber die Produktionszeit und wähle einen Termin, der hinter der Produktionszeit liegt). Wir bringen dann Deine fertige Wunschpolsterwaffe zu diesem Termin mit und übergeben diese nach Vorlage der Auftragserteilung bzw. Deines Personalausweises an Dich. Du kannst auch eine dritte Person zur Abholung zu diesem vereinbarten Termin beauftragen, diese musst Du uns jedoch zuvor per Mail benennen und ihr eine schriftlich Abhollegitimation (eignes freies Berechtigungsschreiben mit Deiner Unterschrift) zur Vorlage bei uns mitgeben.